Pfingst Touren in der Oberpfalz und Franken

Eigentlich standen 4 Tage Pfingsten in Etzenricht (bei Weiden) auf dem Programm. Wir wollten die Naab in alle Richtungen erkunden.
Leider hatte unser gewähltes Basis Hotel ( Hotel Riedel Etzenricht ) über die Pfingsttage das Restaurant geschlossen - für uns ein Unding - für die Betreiber notwendige Ruhe ! Wer ist denn nun Kunde und König ?
Wir sind jedenfalls gleich am nächsten Tag abgereist und haben neue Ziele in Wiesau und Oberlangheim gefunden.

Vizinalbahnradweg von Wiesau bis Bärnau

Unser Quartier in Wiesau war der Gasthof Bayerischer Hof in Wiesau. Einfach und schlicht zum Preis von 54,00 Euro fürs Doppelzimmer inkl. Frühstück, jedoch angepasst.
Mit angeschlossener Metzgerei entsprach das Essen leider nicht den Erwartungen. Eine ältere Familie mit Sohn und Enkeln betreibt das Lokal - betagt aber liebevoll und hilfsbereit - erst verschlossen, dann völlig angenehm offen.

An diesem Tag begaben wir uns auf den :

Als Vizinalbahn wurden in Bayern Eisenbahnen zur Erschließung des ländlichen Raums bezeichnet. Der Name wurde aus dem lateinischen Wort vicinus (deutsch: "benachbart, nahe") gebildet. Um möglichst vielen Orten, die bislang fernab der Eisenbahn lagen, einen Bahnanschluss zu ermöglichen, wurde in Bayern am 29. April 1869 das Vizinalbahngesetz verabschiedet. Es regelte den Bau der "Bahnverbindungen von lokaler Wichtigkeit". (Quelle: Wikipedia)

Wir schafften die Strecke nur  von Wiesau - Leugas - Tirschenreuth -  bis Liebenstein. Da haben wir den Abzweig verpasst und sind dann wieder umgekehrt.

Eine sehr schöne und angenehm interessante Strecke auf dieser stillgelegten Bahnlinie.

Sternfahrten nach Bad Staffelstein und Burgkunstadt

Unsere Basis war der Gasthof Dorfwirt Zum Löwen in Oberlangheim - 40 Euro für 2 Personen in der Ferienwohnung inkl. einem vorbildlichem Frühstück.

Rustikal und ländlich aber eine vorzügliche Küche - das Restaurant war über die Pfingsttage zum "Bersten" gefüllt. Aber alles war im Griff und es gab nur äußerst zufriedene Gäste.
Man muss bedenken, dass genau gegenüber ein weiterer Gasthof liegt und auch dieser - wirklich - zeitgleich gefüllt war !
Paradisische Verhältnisse, wenn man sich so manche Landstriche ansieht, die völlig "ausgeblutet" sind an Gasthöfen.

 

 

 



Letzte Änderung: Samstag, 08.10.2016

Termine

Kurztour Pfingsten 2015

Pfingsttage in der Oberpfalz und in Oberfranken.

News

Die Sommer Touren sind von 2000 bis einschl. 2009 und 2014 bereits als Grundgerüst eingepflegt.